Frühjahreswanderung 2017

Rundwanderung im südöstlichen Umland von Chemnitz am 04.05.2017

Trotz einer „häßlichen“ Wetterprognose am Vortag hatten sich 26 Wanderer am Startpunkt eingefunden und bei akzeptablem Wetterverlauf und vor allem trocken insgesamt 13,5 km absolviert. Gegenüber der ursprünglichen Planung hatten wir den Alternativweg über die Fischer-Teiche anstelle der Wanderkreuzung Pappel gewählt. Im Keglerheim Berbisdorf wurden wir in Rekordzeit (knapp 1 Stunde zwischen Betreten und Verlassen der Gaststätte!) mit schmackhaftem und äußerst preiswertem Essen gestärkt. Die Wanderung verlief in gemütlichem Tempo und absolut streßfrei.

Bericht Ernst Lippert

zur Bildergalerie

Lesen ohne Internetverbindung: