Frühjahreswanderung 2019

Mit unserer Frühjahreswanderung hatten wir den richtigen TagBlick zur Rochsburg erwischt. Bei bestem Wetter und mit guter Laune trafen wir uns auf dem Parkplatz an der Höllmühle. Das erste Mal war „Eigenanreise“ per PKW angesagt, um den Radius des Wandergebietes zu erweitern. Die schönsten Wandergebiete sind leider nicht alle mit Bus und Bahn zu erreichen!

Mit 16 Personen waren wir zwar ein eher kleines „Häufchen“ aber nach den Wetterkapriolen der letzten Tage waren wir trotzdem zufrieden mit der Beteiligung. Sogar aus dem weit entfernten Annaberg-Buchholz war ein Kollege angereist!

Gruppenfoto in AmerikaDie Tour verlief über die Muldenbrücke in Richtung Amerika. Der erste große Anstieg wurde von allen gut gemeistert. Am Bahnhof Amerika forderte unser „Pressefotograf“ Ingrid ein Gruppenfoto.

Sie hatte auf der ganzen Strecke auch viel über die Örtlichkeiten zu berichten, da sie in der Region aufgewachsen ist. Danke dafür!!!

Über den Höhenweg ging es von Amerika weiter nach Rochsburg, es war ein schöner Weg ohne große Probleme unCafe' "Schivelbein"d man konnte sich in Ruhe mit seinen Kollegen austauschen ohne aus der Puste zu kommen. In Rochsburg erwartete uns das „Café Schievelbein“ mit leckerem Essen im Biergarten, direkt neben der liebevoll gestalteten Gartenbahnanlage. Das erste Bier war für alle eine Wohltat! Da wir auf keinen Fahrplan Rücksicht nehmen mussten, konnten wir in dem schönen Ambiente die Sonne und das gute Essen in Ruhe geniessen.

Unser Rückweg führte uns über die Rochsburger Schaukelbrücke in Richtung Helsdorf. Der letzte Anstieg brachte uns nach Helsdorf und von nun an ging es fast nur noch bergab.

Am Parkplatz angekommen war die einstimmige Meinung, daß es eine schöne Wanderung war und uns Petrus das beste Wetter geliefert hat.

frohe Wandersleut'Uns als Organisatoren fiel ein Stein vom Herzen, denn einen Tag später und wir hätten bei dem Sch…wetter alleine auf dem Parkplatz gestanden!? Dank nochmals an alle Wandersleute und an unsere Ingrid für die vielen Info´s und die schönen Fotos.

Auf ein hoffentlich zahlreiches Wiedersehen bei bestem Wetter zur Herbstwanderung!!!!

Bericht: M.M
zur Bildergalerie …

Lesen ohne Internetverbindung: