Frühjahreskegeln

Am 11.4.2018 war es wieder einmal soweit.

Zum Beginn etwas Zielwasser

Mit reger Beteiligung fanden sich unsere Seniorinnen und Senioren zu unserem Kegelnachmittag im „Platner Hof“ ein. Bevor die erste Kugel geschoben wurde, durfte jeder einmal in den Korb langen und sich ein kleines Fläschchen genehmigen.

Und dann ging es los. Auf zwei Bahnen wurde eine Kugel um die andere in die Vollen geschoben. Mit großer Begeisterung waren wieder alle dabei. Es wurde viel gelacht und natürlich auch angefeuert, auch wenn wieder einmal eine „Ratte“ geschoben wurde. Wir sind ja schließlich keine Profis. Nach einigen Runden standen dann unsere Sieger fest und die ersten drei erhielten wieder schöne Preise.

Die Preise

Platz 1 Görlach, Johannes
Platz 2 Auerbach , Klaus
Platz 3 Bose, Wolfgang

Und wie wäre es anders, natürlich gab es auch für den Letzten wieder einen kleinen Trostpreis.

In der zweiten Stunde spielten wir wieder „Pyramide“ abräumen.

1
2 2
3 3 3
4 4 4 4
5 5 5 5 5
6 6 6 6
7 7 7
8 8
9

Mit großen Elan waren alle dabei. Jeder versuchte nach Möglichkeit, die entsprechende Zahl oder den „Joker“ zu erspielen um wieder eine Zahl der Pyramide zu löschen , aber es ist gar nicht so leicht.

Es ging an diesem Nachmittag nicht um Punkte, sondern alle hatte Freude und Spaß am gemeinsamen Beisammensein.

Bericht: K. Dölling

zur Bildergalerie

Lesen ohne Internetverbindung: